FAKE Email von heinzpeter.busch@web.de / SchulzNet GmbH

A C H T U N G  !!!

Fake email fordert zur Zahlung ! wegen einer Bestellung

 

...für mehr Infos, hier klicken

Achtung ! Fake Email SchulzNet GmbH

EMAIL INHALT:


Betreff: Christopher Wei, Mahngebühren Ihrer Bestellugn Kunden-ID: 951542218

 

Guten Tag Christopher Wei,

 

Es wurde von dir am 19.11.2012 um 10:43 auf der Website mootivoo Dienste zum Preis

von 272,72 EUR beantragt. Bei dieser Bestellung wurde die IP-Adresse 169.213.284.159 verwendet.

Unglückerweise war der Forderungseinzug durch Lastschrift von Ihren eingetragenden Konto

nicht machtbar bzw. es wurde eine Rücklastschrift beauftragt, für die Unkosten in Höhe von 23,59 EUR

entstanden sind. Wir geben Ihnen Möglichkeit den Betrag inklusive der Gebühren für die Rücküberweisung

bis zum 14.06.2012 an uns zu überweisen.

 

Entnehmen Sie die Rechnungsdatei bitte dem dem beigefügtem Anhang,

dorf finden Sie auch die Bestelldetails und Mahnungshinweise.

 

Bei erfolglosen Ablauf dieser Frist wird ohne weitere Warnung ein Inkassobüro mit dem

Einzug der Schulden beauftragt. Dabei fallen zusätzliche Kosten an.

 

Sofern Sie den ausstehenden Betrag bereits überwiesen haben, betrachten Sie

diese Mitteilung als gegenstandslos.

 

Mit verbindlichen Grüßen

 

SchluzNet GmbH

Hamburg

DE362040946

Niels Fischer


Mein Fazit dazu:

 

...Es wurde von dir (Persönliche Anrede ? und "es" würde man klein schreiben)

...10:43 Uhr / IP Adresse (Uhrzeit ? oder IP Adresse werden niemals angegeben)

...14.06.2012 (gekauft wurde angeblich am 19.11.2012, bezahlen soll man bis zum 14.06 xD)

 

Den größten Hinweis auf eine FAKE EMAIL, wird jedesmal mal die Details über eine Bestellung,

in einem Anhang mit einer ZIP. Datei versehen, dies ist für ein Bestelldienst nicht üblich.

Der Email Ersteller hofft, das Sie die ZIP Datei öffnen und dann über

Online Banking die Überweisung tätigen, ein versteckter Virus speichert dann Ihre

Konto Daten und macht sich ein schönes Leben.

 

ALSO AUFPASSEN !!!

Kommentare: 17
  • #17

    Eck (Donnerstag, 16 Mai 2013 11:39)



    Hinweis der Nero AG

    Wie uns am 12.04.2013 bekannt wurde, ist derzeit eine von Unbekannten unter dem Namen „neroustore GmbH“ bzw. „neroustore Ltd.“ versendete Email im Umlauf welche eine gefälschte Rechnung und Versandbestätigung enthält.

    Der angezeigte Absendername der E-Mail lautet „Finanzabteilung neroustore Ltd.“ bzw. „Mahnstelle www.nero.com/deu/store.html“.

    Diese E-Mails stammen nicht von der Nero AG , ihren Tochtergesellschaften oder Dienstleistern.

    Es wurden keine Waren im Namen der Nero AG verschickt und ebenso keine Rechnungen gestellt.

    Bitte öffnen Sie diese Email nicht und öffnen sie ebenfalls nicht den Anhang dieser Email. Klicken Sie auch nicht auf Links in der E-Mail und antworten Sie nicht auf die E-Mail.

    Wir empfehlen dringend diese E-Mails zu löschen.

    Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und kümmern uns um Klärung und weitere Verfolgung der Angelegenheit.

    Bitte finden Sie im Folgenden zwei Beispiele einer solchen E-Mail:


    Beispiel 1:

    Gesendet: Freitag, 12. April 2013 um 02:20 Uhr
    Von: "Finanzabteilung neroustore Ltd." <xxxx_xxxxxxx@web.de>
    An: "Max Mustermann" <xxxx.xxxxx@web.de>
    Betreff: Abrechnung neroustore Ltd. Nummer 00858XXXX

    Guten Tag lieber Max Mustermann,

    danke für Ihre Bestellung bei www.nero.com/deu/store.html
    Ihr Paket wird heute versendet.
    Mit der Tracking-Id 1531540XXXX können Sie den Status Ihrer Sendungjederzeit auf www.gls.de verfolgen.
    Rechnungsname: Max Mustermann, Zahlungsmethode: Visa
    Vertragsdetails finden Sie Wegen Sicherheitsgründen in Beilage.

    Wir danken Ihnen für Ihre Bestellung.

    Ihr www.nero.com/deu/store.html Supportteam

    neroustore GmbH
    Horner Stieg 61
    Aub

    Fon 0800 0784/24667243
    E-Mail-Support@neroustore.de
    www.nero.com/deu/store.html

    Amtsgericht Horner Stieg 56
    Altenburg
    HRB 9123
    Geschäftsführer Nele Muller
    Steuer-Nr. 262/0653/8795
    Ust-IdNr. DE 1088882929


    Beispiel 2:

    Gesendet: Freitag, 29. April 2013 um 01:10 Uhr
    Von: "Mahnstelle www.nero.com/dezu/store.html" <xxxx_xxxxxxx@web.de>
    An: "Max Mustermann" <xxxx.xxxxx@web.de>
    Betreff: Dritte Mahnung 28.04.2013 Nummer 00858XXXX

    Sehr geehrter Kunde Max Mustermann,

    die Zahlungserinnerung vom 07.04.2013 und Mahnung vom 19.04.2013 blieben Ihrerseits leider unbeachtet.

    Durch den anhaltenden Verzug sind weitere Kosten entstanden, wir sehen uns daher leider gezwungen weitere Mahngebühren in Höhe von 2,70 EUR zu berechnen.

    Wir zwingen Sie den Gesamtbetrag in Höhe von 585,20 EUR spätestens bis zum 04. Mai 2013 auf im angehängten Kaufvertrag stehende Bankverbindung unter Angabe der genannten Kundennummer zu überweisen. Ein weiteres Mahnbescheid wird nicht geschickt.

    Sollten Sie die Überweisung nicht zeitlich vornehmen, werde ich die Forderung an ein Inkassobüro abgeben, was mit weiteren Kosten zu Ihren Lasten verbunden sein wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    [Vorname, Name] www.nero.com/deu/store.html
    Neroustore GmbH
    Audorfring 94 Allendorf
    Service-Hotline 0180 5987 / 8973
    Support@neroustore.de
    www.nero.com/deu/store.html
    Geschäftleiter Simon Klein
    Ust.IdNr. DE 2570906464

  • #16

    Daniela (Dienstag, 16 April 2013 21:46)

    Hallo zusammen,

    bei mir ist jetzt folgende Mail Eingegangen - natürlich auch wieder mit einem ZIP-Anhang, den ich natürlich nicht geöffnet habe! Interessant auch mal wieder die Rechtschreibung:


    Guten Tag Daniela XXX,

    wir haben soeben mitbekommen, dass die Rechnung Nr.: 25429700 noch nicht beglichen wurde.
    Wir belassen Ihnen jedoch trotzdem noch eine letzte Chance, Ihre Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie sofort die ausstehende Rechnung in Höhe von 687,00 Euro an uns zahlen.

    Produkt-Nummer: 25429700 Daniela XXX 687,00 Euro

    Im Fall einer nicht Zahlung können wir nach deutschen Recht die offenen Forderungen beim Inkasso melden.

    Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsrecht finden Sie im Anhang.

    Mootivoo AG
    Telefon: (+49) 573 9142494
    Umsatzsteuer-Nummer: DE443935721 Aue
    Inhaber: Jessica Schreiber

  • #15

    WEISS-STUDIO | Chris (Donnerstag, 04 April 2013 22:45)

    Durch Posten eurer Beiträge,
    landen wir in Google unter FAKE EMAIL ganz vorne,
    Nutzer die auch solche Emails bekommen,
    können somit schnell sehen das es hier um Betrug handelt,

    deshalb VIELEN VIELEN DANK für euer Posten
    und hoffentlich das keiner die ZIP Datei öffnet!

    in einem anderen Beispiel haben wir gesehen,
    dass diese Betrüger jetzt sogar schon Original Namen verwenden.

    Bestellung werden IMMER offen in einer Email aufgelistet,
    deshalb in einer ZIP kann sowas nicht stecken,
    da kann sich nur ein Virus verstecken und wartet aufs öffnen.

    ALSO IMMER AUFPASSEN !

  • #14

    Tanja S. (Donnerstag, 04 April 2013 19:11)

    Heute Mittag kam die Mail auch zu mir, ich war völlig schockiert!!!
    ....mit Zip...

    Sehr geehrter Kunde Tanja S.,

    wir haben leider festgestellt, dass unsere Mahnung Nr.: 4556704978 noch nicht bezahlt wurde.
    Wir geben Ihnen jedoch trotzdem noch eine letzte Chance, Ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie unverzüglich die ausstehende Summe in Höhe von 874,00 Euro an uns zur Zahlung bringen.

    Aktikel-Nummer: 4556704978 Tanja S. 874,00 Euro

    Im Fall einer nicht Zahlung müssen wir laut Paragraph 286 BGB die offenen Rechnungen beim Inkasso fordern.

    AGBs und Widerrufsbelehrung finden Sie im Anhang.

    Mootivoo AG
    Telefon: (+49) 931 4254590
    Umsatzsteuer-Nr.: DE281532697 Artern/Unstrut
    Betriebsleiter: Oliver Webe

  • #13

    Anja R (Dienstag, 02 April 2013 20:47)


    Heute nacht als Mail gekommen 02.04.13 1:04Uhr, Anhang besser nicht geöffnet.Und wieder eine neu Variante


    Guten Tag Anja R,

    wir haben festgestellt, dass unsere Mahnung Nr.: 11891 für Mitglied Anja R nicht gebucht wurde.
    Wir geben Ihnen trotzdem noch eine letzte Möglichkeit, Ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie unverzüglich die ausstehende Rechnung in Grösse von 767.00 EURO an uns zur Zahlung bringen.
    Im Fall eines weiteren Zahlungverzuges müssen wir laut Deutschen Recht die offenen Kosten beim Rechtsanwalt melden.

    Die erbrachten Leistungen und die Rechnung können Sie in Beilage ansehen.

    Anja R beachten Sie, die Folgen des Verzugs bestehen vor allem in der Regresspflicht des Schuldners sowie in einer verschärften Haftung.


    mootivoo AG
    Telefon: (+49) 344 2275080
    Ahlen
    Umsatzsteuer-ID: DE554995363
    Inhaber Paulina Köhler

  • #12

    Tanja (Dienstag, 02 April 2013 09:31)

    Frechheit !


    Guten Tag Tanja K...,

    wir haben feststellen müssen, dass die Mahnung Nr.: 54407 für den Nutzer Tanja Keim nicht bezahlt wurde.
    Wir geben Ihnen jedoch noch eine letzte Möglichkeit, Ihre Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie unverzüglich die ausstehende Rechnung in Grösse von 717.00 EURO an uns zahlen.
    Im anderen Fall können wir nach geltendem Recht die offenen Forderungen durch Rechtsanwalt fordern.

    Die erbrachten Leistungen und die Bankdaten können Sie in Beilage ansehen.

    Tanja Keim beachten Sie, über die Verzinsung der Forderung hinaus hat der Schuldner auch jeden weiteren durch den Verzug entstandenen Schaden zu ersetzen.


    mootivoo Ag
    Telefon: (+49) 589 1986973
    Kiel
    Umsatzsteuer-ID: DE169904050
    Geschäftsführer Emilia Schneider

  • #11

    Sascha (Montag, 25 März 2013 18:13)

    Sehr geehrter Kunde Sascha XXX,

    im heutigen Geschäftsleben hat man viel um die Ohren und muss an eine Menge Dinge gleichzeitig denken. Dass einem dabei mal etwas entgehen kann ist ganz selbstverständlich. Ärgerlicherweise konnten wir bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Zahlungseingang finden.

    Rechnungsdaten

    Bestelldatum: 13 Januar 2013 bestätigt von: Sascha XXX
    Verzugszinsen: 7,00 Euro
    Offener Rechnungsbetrag: 509,90 Euro
    Produktnummer: 304283253

    Wenn Ihrer Aufmerksamkeit unsere Aufforderung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie der Rechnung beigefügt. Wir bitten Sie, die Regulierung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum 29.03.2013 entgegen. Sofern Sie den genannten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen weitere Verzugszinsen und Mahnkosten berechnen. Sollten Sie die Zahlung nicht fristgemäß durchführen, wird die Akte an unseren Rechtsanwalt abgegeben, was mit Kosten gebunden sein wird.

    Weitere Mahnung wird nicht geschickt.

    -------------------------------------------
    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in

    www.tchibo.de
    Rosenweg 7
    86825 Bad Wörishofen

  • #10

    Mona D. (Montag, 25 März 2013 17:58)

    Heute bekommen,-ZIP lässt sich nicht öffnen- Gibt es eine juristische Stelle, die diesen Betrug und Androhung ahndet?

    Weiss Studio:"DANKE für eure Texte,
    wenn ihr auch so welche erhalten habt,
    auch NEUE mit anderen Anbieter,
    könnt ihr sie mir gern hier hinterlassen".

    Wozu brauchst Du denn die NEUEN Texte, was machst Du damit?!


    Sehr geehrter Kunde Mona D.,

    im heutigen Geschäftsleben hat man viel um die Ohren und muss an eine Menge Dinge gleichzeitig denken. Dass einem dabei mal etwas entgehen kann ist ganz selbstverständlich. Ärgerlicherweise konnten wir bezüglich der angehängten Rechnung noch keinen Zahlungseingang finden.

    RECHNUNGSDATEN

    Bestelldatum: 08 Januar 2013 empfangen von: Mona Do
    Bearbeitungskosten: 8,00 Euro
    Offener Rechnungsbetrag: 181,20 Euro
    Bestellnummer: 257346540

    Falls Ihrer Aufmerksamkeit unsere Rechnung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie der Rechnung beigefügt. Wir bitten Sie, die Zahlung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum 29.03.2013 entgegen. Sofern Sie den festgelegten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen weitere Zinsen und Mahnkosten berechnen müssen. Falls Sie die Buchung nicht pünktlich vornehmen, wird die Angelegenheit an ein Inkassounternehmen überreicht, was mit Kosten verbunden sein wird.

    Weitere Mahnung wird nicht geschickt.

    ============================
    Mit freundlichen Grüßen

    beam eBooks
    Gartenstraße 27
    86863 Langenneufnach

  • #9

    Eck (Montag, 25 März 2013 13:12)

    habe auch eine Rechnung bekommen, der Anhang - eine nicht zuöffnende ZIP.Datei ..... egal überwiesen hätte ich sowieso nichts und unter Mootivoo ist eine Firma eingetragen aber nicht unter der unten stehenden Adresse!!!!!!



    Sehr geehrter Kunde Eck,

    jedem kann es mal passieren, dass man eine Rechnung übersieht. Ärgerlicherweise konnten wir bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Eingang der Zahlung finden.

    Rechnung

    Lieferung erfolgte am: 09.01.2013 versandt an: Eck Olga
    Verzugszinsen und Mahngebühren: 6,00 Euro
    Rechnungsbetrag: 827,87 Euro
    Aktikelnummer: 58219414

    Wir bitte Sie diesen Betrag unter Angaben der oben genannten Bestellnummer bis zum 27.03.2013 auf das im Kaufvertrag angegebene Konto umgehen zu überweisen. Wenn Sie den festgelegten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen weitere Verzugszinsen und Mahnkosten berechnen müssen. Sollten Sie die Überweisung nicht rechtzeitig vornehmen, wird die Akte an unseren Rechtsanwalt übergeben, was mit hohen Kosten verbunden sein wird.

    Ein weiteres Mahnschreiben erfolgt nicht.

    ----------------------------------------
    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in

    mootivoo
    Kirchstraße 4
    86833 Ettringen

  • #8

    Manu M (Dienstag, 12 März 2013 17:54)

    Ich habe heute auch eine bekommen von jvogelbuschqt-online.de mit zip wie bei euch, nur neuer text

    Sehr geehrter Kunde Manuela Müller,

    in der Hektik des Alltagslebens haben Sie sicher nur vergessen, unsere Rechnung zu bezahlen. Bedauerlicherweise konnten wir bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Zahlungseingang finden.

    Rechnung 12.08.2013
    --------------------------------------------

    Bestelldatum: 12.01.2013 bestätigt von: Manuela Müller
    Verzugszinsen der Mahnung: 2,00 Euro
    Offene Rechnung: 934,44 Euro
    Bestell-Nummer: 814558615

    Wenn Ihrer Aufmerksamkeit unsere erste Rechnung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie unserer Rechnung beigefügt. Wir bitten Sie, die Zahlung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum 17.03.2013 entgegen. Falls Sie den festgelegten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen Verzugszinsen und Mahnkosten berechnen müssen.

    Wenn Sie die Überweisung nicht fristgemäß durchführen, wird die Sache an unser Inkassobüro übergeben, was mit weiteren hohen Kosten gebunden sein wird.
    Ein weiteres Mahnschreiben erfolgt nicht.

    -----------------------------------------
    Mit freundlichen Grüßen
    mootivoo Dominic Schröder

  • #7

    Claudia Stein (Mittwoch, 30 Januar 2013 13:38)

    Ich hab heute auch so eine Mail bekommen

    Sehr geehrte/r Claudia stein,

    Sie haben auf unsere freundliche Zahlungserinnerung vom 05.01.2013 nicht reagiert, so dass der offene Betrag aus Ihrer Rechnung 43095612 vom 16.12.2012 von Ihnen noch nicht beglichen wurde.

    Ihre Bestellnummer: 2253565440552 bei HSE24 AG 568,16 Euro

    Zahlungsmethode: Lastschrift
    Wir geben Ihnen Gelegenheit den Betrag inklusive der Gebühren für die Rücklastschrift bis zum 02.02.2013 an uns zu überweisen. Im anderen Fall sehen wir uns gezwungen, ein Inkassoverfahren in die Wege zu leiten.

    Bitte nehmen Sie sich einen kleinen Moment Zeit, um Ihre Auftragsdetails zu überprüfen.
    Bezahleinzelheiten und Widerruf Erklärung finden Sie im zugefügtem Zip Ordner.

    Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr telefonisch unter 01807/ 74 4644 2 (1,39 Euro pro Minute - ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) zur Verfuegung.

    Bitte beachten Sie, dass kein postalischer Versand der Unterlagen erfolgt!

    Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

    Ihre Kundenbetreuung
    Franziska Pohl

  • #6

    René Dicop (Dienstag, 29 Januar 2013 02:50)

    Von: joerg_knebel@web.de
    Betreff: Rene Dicop Letzte Mahnung Ihrer Bestellung Nr. 42875157


    Sehr geehrte/r Rene Dicop,

    Sie haben auf unsere schriftliche Zahlungserinnerung vom 09.01.2013 nicht reagiert, so dass der offene Betrag aus Ihrer Rechnung 3616067 vom 16.12.2012 von Ihnen noch nicht überwiesen wurde.

    Deine Bestell-ID: 8052177263440 bei www.hse24.de 863,00 Euro
    Lieferung bestätigt von: Rene Dicop

    Wir verpflichten Sie den nicht beglichenen Betrag binnen 5 Tagen ohne Abzug auf das in der Anlage genannte Konto zu überweisen.

    Im der ZIP Anlage finden Sie Ihre Mahnung und andere weitere Details Ihrer Bestellung.

    Bei Rückfragen können Sie sich gerne an unsere Kunden Hotline unter 0900 - 97 239 6443 (1,39 Euro/Min dt. Festnetz) wenden.

    Sollte auch diese Frist ohne eine Zahlung verstreichen, so werden wir die Zahlung an unsere Anwälte zur professionellen Einforderung übergeben.
    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir alle Zahlungseingänge bis zum 28.01.2013 geprüft haben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Kundenservice
    Germany Hannover
    Elena Schwarz

  • #5

    WEISS-STUDIO | Chris (Mittwoch, 23 Januar 2013 12:11)

    DANKE für eure Texte,
    wenn ihr auch so welche erhalten habt,
    auch NEUE mit anderen Anbieter,
    könnt ihr sie mir gern hier hinterlassen.

    Danke.

  • #4

    Katharina Klotz (Dienstag, 22 Januar 2013 22:42)

    Schickes Teil, muss man schon sagen. Für eine Sekunde wäre ich fast drauf reingefallen. Immer die gleiche Masche mit .zip Anhang.


    Hallo Katharina Klotz,

    Anmeldenummer: 88920594 Katharina Klotz
    Akten: AZ686239315

    in vorbezeichneter Rechnung haben wir Sie bereits mehrfach schriftlich zur Zahlung aufgefordert und auf die
    Folgen einer Nichtzahlung hingewiesen. Sie haben bisher nicht bezahlt.

    Wir hatten bereits gedroht, den Saldo an verschiedene Wirtschaftsauskunfteien zu melden, die Voraussetzungen
    nach dem BDSG sind erfüllt.
    Als nächstes werden wir beim zuständigen Gericht einen gerichtlichen Mahnbescheid gegen Sie
    beantragen und anschließend die Zwangsvollstreckung durchführen lassen. Dadurch entstehen weitere
    sehr hohe Kosten und Unannehmlichkeiten für Sie.

    Kaufeinzelheiten und Widerspruch Möglichkeiten finden Sie im zugefügten Ordner.

    Deine Bestellnummer: 71348398981 bei HSE24 GmbH 556,55 Euro

    Mit freundlichen Grüßen

    SchulzNet GmbH
    Auerbach
    DE6966304420
    Lennard Meyer

  • #3

    Heiko Neumann (Freitag, 18 Januar 2013 16:26)

    hab auch gerade eine mail mit zip-anhang erhalten.
    sehr frech :-|

    hie mal der text:

    von: scholzinho69@web.de <scholzinho69@web.de>
    betreff: Mahnbescheid Ihrer Bestellung Kundennummer: 151766466 Heiko Neumann

    Hallo lieber Kunde/Kundin Heiko Neumann,

    Akten: AZ82965324
    Anmeldenummer: 778267911 Heiko Neumann


    in vorbezeichneter Rechnung haben wir Sie schon mehrfach schriftlich zur Zahlung aufgefordert und auf die schweren Folgen einer Nichtzahlung hingewiesen. Sie haben bisher nicht bezahlt.

    Wir hatten bereits angekündigt, den Saldo an verschiedene Wirtschaftsauskunfteien zu melden, die Voraussetzungen nach dem BDSG sind gegeben.
    Im weiterem Verlauf werden wir beim zuständigen Gericht einen gerichtlichen Mahnbescheid gegen Sie beantragen und anschließend die Zwangsvollstreckung betreiben. Dadurch entstehen weitere hohe Kosten und Unannehmlichkeiten für Sie.

    Artikeldetails und Widerspruch Möglichkeiten sehen Sie im Anhang.

    Deine Bestellnummer: 14760720383 bei Atelco GmbH 584,14 Euro

    Bitte ersparen Sie sich weitere Unannehmlichkeiten und Kosten und zahlen Sie umgehend die beigefügte Rechnung.

    Mit verbindlichen Grüßen

    SchulzNet GmbH
    Aalen
    DE8038330854
    Elena Zimmerman

  • #2

    WEISS-STUDIO | Chris (Donnerstag, 17 Januar 2013 10:58)

    Meistens fragt man sich, was man denn gekauft haben soll ?
    Wenn ihr nicht wisst für was,
    einfach ignorieren, wenn es wirklich eine Rechnung sei,
    bekommt ihr das per POST ! aber nicht per Email :)

    Also immer schön aufpassen !

  • #1

    Retzlaff (Mittwoch, 16 Januar 2013 18:43)

    Ich habe auch zu ein Mail bekommen ,ich muss ueber 700 Euro bezahlen ,nur ich weiss nicht fuer was.Die Mailadresse lautet pludwig1988@web.de unterschrieben SchulzNet GmbH ahaus DE99810556 Emely Müller.